Ende gut alles gut?

Ihr werdet schon sehen.

Teil II meiner epischen Fantasy-Saga hat seit heute auch das magische Wörtchen auf der letzten Seite stehen.

Joa, jetzt bin ziemlich stolz, zufrieden und auch irgendwie erleichtert, dass die Geschichte so ausgegangen ist, wie ich es mir gedacht habe. Manchmal entwickelt so eine Erzählung ja auch ein beängstigendes Eigenleben  und geht plötzlich in eine Richtung, von der nicht mal der Autor vorher etwas wusste … 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s